Skyline Manhatten

p_Regular30

 

Leuchtende Tage ...

nicht weinen, dass sie vorüber -
sondern lächeln, dass sie gewesen!
(Konfuzius)

Leider ist Jean-Jacques Pascal am Sonntag, dem 12. März 2017, plötzlich und vollkommen unerwartet für immer von uns gegangen. Mit ihm haben wir verloren, was viele, viele Jahre unsere Freude und Glück war - einen Menschen, der immer für seine Familie und Freunde da war - einen Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Ideen - einen Menschen, der seinen Beruf und die Menschen geliebt hat. Die Lücke, die er hinterläßt, ist nicht zu füllen und wir werden ihn schmerzlich vermissen. 

                                                                                                                                                                                                      Margot Graf

Und wenn Du Dich getröstet hast,
wirst Du froh sein, mich gekannt zu haben
(Antoine de Saint-Excupéry)

Wenn Sie der Familie Ihre Anteilnahme zukommen lassen wollen, können Sie dies hier tun.

Jean-Jacques Pascal
18.6.1958 bis 12.3.2017

P1270905a